Gornergrat Bahn - Matterhorn
Gornergrat Bahn vor dem Matterhorn im Bergfrühling

 

Sie sind hier > Sommer > Angebote > Lockdown Geburtstag

Lockdown-Geburtstag? Unser Geschenk für sie: Gratis auf den Gornergrat!

gültig vom 6. Juni 2020 bis 1. November 2020

Wir feiern Sie nachträglich mit einem gratis Ticket. 

Die Sterne stehen gut für Widder, Stier und Zwilling. Die Gornergrat Bahn schenkt ihnen nachträglich ein Ticket für eine kostenlose Retourfahrt auf den Gornergrat! Alle die während dem 21.03 – 21.06.2020 Geburtstag hatten und somit ihren Geburtstag Zuhause verbringen mussten,  werden nun nachträglich von uns beschenkt. 

So funktioniert's: Sie haben zwei Möglichkeiten - entweder Sie laden sich Ihr Geburtstagsticket auf Ihren Swisspass. Oder Sie gehen zum Schalter der Gornergrat Bahn in Zermatt oder in Täsch mit einem gültigen Identitätsausweis. Dort erhalten Sie Ihr Gratisticket*. 

*Gültig für alle Widder, Stiere und Zwillinge, nur am Reisetag: Wir schenken ihnen eine kostenlose Fahrt von Zermatt auf den Gornergrat und zurück. 1 Gratisticket pro Geburtstagskind (21. März 2020 – 21. Juni 2020). Natürlich profitieren auch jene, die in der Anfangszeit des Lockdowns vom 14. bis 20. März Geburtstag hatten, vom Angebot. 
Ausgeschlossen: Begleitpersonen, die nicht in diesem Zeitraum Geburtstag hatten, sowie die Anreise bis Zermatt (Shuttle ab Täsch, Regionalverkehr). 
                        

Umgehen Sie die Hauptreisezeiten

Bei schönem Wetter kommt es vormittags zu einem hohen Besucheraufkommen.

Tipp: Insbesondere wenn Sie über mehrere Tage in Zermatt sind, empfehlen wir Ihnen, den Gornergrat nach dem Mittag zu besuchen. Dadurch ersparen Sie sich Wartezeiten und Anstehen. Die letzte Talfahrt vom Gornergrat nach Zermatt verlässt den Gornergrat um 20.32 Uhr - es bleibt also genügend Zeit, den Berg zu entdecken! 

Stillen Sie ihr Verlangen nach Bergluft, Natur und Freiheit: Erleben Sie den Top-Ausflugsberg mit bestem Blick aufs Matterhorn! Geniessen Sie die Fahrt auf der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas. Oben angekommen, auf 3089 m.ü.M., erwartet Sie die Alpenwelt von ihrer schönsten Seite: das Matterhorn und 28 weitere Viertausender sowie der drittlängste Gletscher der Alpen. 

Gornergrat: Mit Abstand am schönsten!

Mit dem SwissPass direkten Zutritt ohne Anzustehen

Laden Sie Ihr Geburtstagsticket direkt auf Ihren SwissPass und haben Sie direkten Zutritt zu den Zügen. Bitte beachten Sie, dass Sie die rote Karte des SwissPass mitführen müssen, um Zutritt bei den Drehkreuzen zu erhalten. Die Mobile App kann an den Drehkreuzen nicht gelesen werden. 

Füllen Sie untenstehendes Formular bis spätestens 17.30 Uhr vor dem Reisetag (14.00 Samstag / Sonntag) aus, damit wir Ihren SwissPass rechtzeitig für die Reise aufladen können. Für spontane Fahrten beziehen Sie Ihr Ticket am Bahnschalter in Zermatt.

Geburtstagsticket auf Ihren Swisspass laden

Ihre Angaben

 

Kulinarik am Gornergrat

Aufgrund der Coronakrise ist das Gastronomie-Angebot am Gornergrat eingeschränkt. 

Restaurants am Berg

Als Alternative planen Sie Ihren Ausflug und auch die Verpflegung in der Natur - und wählen Ihren Rastplatz gleich selbst. In Zermatt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Produkten für ein unvergessliches Picknick mit schönstem Panorama auszustatten.  

Unsere Wandertipps - 3 wenig begangene Wanderungen

Mit unseren Wandertipps begeben Sie sich in die perfekte Natur Zermatts, ohne dabei grossen Menschenmengen zu begegnen. Geniessen Sie die Stille der Natur ganz bewusst - dies hilft beim Abschalten und neue Kräfte tanken. 

Weg der Stille

Der Weg der Stille führt - wie es der Name schon sagt - in ein wenig bekanntes Gebiet von Zermatt. Vom Gornergrat wandern Sie durch das steinige Gelände in Richtung Gant hinunter zum Grünsee. Das Seeufer lädt zum aussichtsreichen Picknick ein. Oder aber Sie verpflegen sich nicht aus dem Rucksack, sondern kehren in der Mountain Lodge "Ze Seewjinu" ein. Nach einer Stärkung ist der Weg durch den Arvenwald bis zur Station Riffelalp ein Klacks. 

Rundwanderung Riffelalp

Machen Sie nach dem Ausflug auf den Gornergrat einen Halt auf der Riffelalp. Die rund einstündige Rundwanderung lässt Sie in den Arvenwald oberhalb von Zermatt eintauchen. Auf dem Rückweg erleben Sie eine neue, nicht weniger faszinierende Aussicht von der Riffelalp auf das Matterhorn. 

Wanderung Riffelalp - Zermatt

Zum Abschluss Ihres Tages auf dem Gornergrat ist der Riffelalpweg eine ideale Wanderung, um sich die Beine zu vertreten. Die Wanderung dauert rund 1.5 Stunden und bietet unterwegs zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Von der Station Riffelalp gelangen Sie via Riffelalp Resort zur unteren Riffelalp. Kurz vor Furi zweigt die Route rechts ab und führt zurück nach Zermatt.