Gornergrat Bahn - Matterhorn

 

Sie sind hier > Winter > Angebote > Iglu-Dorf Zermatt

Iglu-Dorf Zermatt auf Rotenboden

Im Skigebiet zwischen Riffelberg und Gornergrat liegt das glitzernde Iglu-Dorf. Der Winterwanderweg von der Station Rotenboden bis zum Iglu-Dorf ist mit violetten Pfosten gekennzeichnet. Kommen Sie erst einmal im Iglu-Dorf an, haben Sie eine 360-Grad-Sicht auf 29 Viertausender inklusive Matterhorn. In dieser Kulisse schmeckt ein heisses Fondue noch besser − in trauter Zweisamkeit, mit Familie oder einfach mit guten Freunden.

Neben der Übernachtungsmöglichkeit im Iglu auf 2727 m. ü. M. bietet sich das Iglu-Dorf als idealer Stopp für ein Mittagessen oder für einen Après-Ski-Halt auf der grossen Sonnenterasse an.

Iglu Lunch Fondue

Täglich, 01.02. - 19.04.2020, zwischen 12.00 und 14.00 Uhr

Für Naturfreunde und Geniesser ist ein Lunch-Fondue im Iglu-Dorf das ideale Ausflugsziel: Nach einer eindrücklichen Fahrt mit der Gornergrat Bahn erreichen Sie in einer zehnminütigen Wanderung ab Rotenboden das Iglu-Dorf.

Angebot:

    • Bahnfahrt Zermatt-Gornergrat-Zermatt
    • Willkommensglühwein oder heisses Getränk
    • Besichtigung Iglu-Dorf
    • Käsefondue auf der Terrasse

Die Gornergrat Bahn bringt Sie zwischen Januar und April täglich nach Rotenboden zum Lunch-Fondue im Iglu-Dorf. Nach dem Besuch des Gornergrats fahren Sie zurück nach Rotenboden. Danach führt ein 10-15 minütiger Fussmarsch zum Iglu-Dorf. Dort wird Ihnen an der Aussenbar das legendäre Iglu Fondue mit einem heissen Getränk serviert. Nach der Besichtigung des Iglu-Dorfs gelangen Sie zu Fuss zurück nach Rotenboden und mit der Gornergrat Bahn zurück nach Zermatt.

Preis ab CHF 66.00

PreiseCHF
Erwachsene95.00
Erwachsene mit Halbtax, GA66.00
Kinder 6-16 Jahre39.00

 

Tischreservationen und Kurzfristige Anmeldung: Iglu-Dorf Zermatt

Telefon +41 (0)41 612 27 28

infoiglu-dorf.com, www.iglu-dorf.com

 

Mindestteilnehmer: Keine Begrenzung

 

Iglu Lunch buchen

Après-Ski Tipp: Sonnenliegen mit Blick aufs Matterhorn

Nach dem Lunch-Fondue können Sie auf einer Sonnenliege den Blick aufs Matterhorn geniessen und bei einem erfrischenden Drink Sonne tanken. Ebenfalls empfehlenswert: die Besichtigung des Iglu-Dorfs inklusive Iglu-Bar, Iglu-Restaurant und Hotel.

Übernachten im Iglu-Dorf

Wenn Sie am Iglu-Dorf Gefallen finden, haben wir weitere Ausflugstipps für Sie bereit: Zum Beispiel eine Iglu-Nacht hoch über Zermatt − im romantischen 2er-Iglu oder im gemütlichen 6er-Gruppen-Iglu. Dazu ein Glas Sekt im Whirlpool vor dem prächtigen Panorama des Matterhorns.

Lesen Sie den Blog von reisememo.ch und überzeugen Sie sich selbst:

Zum Blog