Gornergrat Bahn - Matterhorn

Schneeschuhlaufen und Winterwandern auf dem Gornergrat

Atemberaubend, naturnah und abenteuerlich.

Ob allein oder in Gruppen – die Wanderungen auf dem Gornergrat garantieren Freiheit, Abenteuer und Natur.

Ausserdem tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Und dann noch im atemberaubenden Naturpanorama des Gornergrats. 

Schneeschuhtouren auf dem Gornergrat

Gornergrat - Rotenboden (Challenge Trail)

Der Schneeschuhtrail vom Gornergrat zum Rotenboden ist herausfordernd: Auf einer Strecke von 1,7 Kilometern überwinden Sie 274 Höhenmeter. Ab Gornergrat geht es links der Bahnlinie entlang nach Rotenboden. Die Schneeschuhroute ist alle 100 Meter mit pinkfarbigen Stangen markiert und ohne Bergführer begehbar.
↔ 1.7 km | ↓ 274 m |  ca. 1.0 h

Rotenboden - Riffelberg (Panorama Trail)

Auf der Panorama-Schneeschuhroute vom Rotenboden zum Riffelberg zeigt sich ein Bergpanorama, das Sie nur in der Gornergrat-Region erleben können. Ob auf dem präparierten Wanderweg oder dem beschilderten Schneeschuhtrail – während rund zwei Stunden überwinden Sie 233 Höhenmeter und wandern 2,5 Kilometer über eine unberührte Schnee- und Eisfläche.
Der Schneeschutrail ist alle 100 m mit pinkfarbenen Stangen markiert und ohne Bergführer begehbar.
↔ 2.5 km | ↓ 233m | ca. 1.5 h

Übersicht Schneeschuhtouren: www.zermatt.ch/winterwandern/Schneeschuhtrails

 

 

 

Winterwandern auf dem Gornergrat

Gornergrat zum Rotenboden

Ab Gornergrat wandert man immer links von der Bahnlinie und erreicht Rotenboden über eine ungewohnte Route. Der Trail ist ca. alle 100 m mit pinkfarbenen Stangen markiert und ohne Begleitung eines Bergführers begehbar.
↔ 1.7 km | ↓ 274m | ca. 30 min

Riffelalp - Winkelmatten

Diese Winterwanderung führt in die Winterwald-Romantik, an die untersten Hänge am Gornergrat, bis ins Dorf Zermatt hinunter.
↔  4,1 km | ↓ 614 m | ca. 1.5 h

Rotenboden - Riffelsee - Riffelberg     

↔ 2.5 km | ca. 50 Minuten

Riffelalp-Zermatt   

↔ 5 km | ca. 90 Minuten


Übersicht Winterwanderungen: www.zermatt.ch/winterwandern/Winterwanderwege

Die Trails werden nicht gespurt, nicht präpariert, nicht vor Naturgefahren wie Lawinen oder Steinschlag gesichert und nicht täglich kontrolliert. Begehen auf eigene Verantwortung.

Tipps für sicheres Schneeschuhwandern finden Sie in der Broschüre von Globaltrail oder im Internet unter: www.globaltrail.net

Für geführte Touren: Alpine Center, +41 (0)27 966 24 60