Gornergrat Bahn - Matterhorn

 

고르너그라트에서 하이킹

다양한 하이킹 트레일을 걸으면서 스위스의 원시적인 자연과 알프스의 세계를 경험해 보십시오.

고르너그라트 주변에 있는 매우 다양한 하이킹 트레일들 중에서 누구든지 자기에게 맞는 트레일을 찾을 수 있습니다. 이 지역에 해발 4,000 미터가 넘는 29개의 산들과 광범위한 하이킹 트레일들의 네트워크는 모든 하이킹 애호가들의 마음을 설레게 만들 것입니다. 하이킹을 하면서 장엄한 산봉우리들, 매혹적인 알프스 장미, 그리고 유쾌한 아이벡스를 만나게 됩니다.

360° Loop am Gornergrat

Kleiner Spaziergang mit grossem Panorama

Die 15-20 minütige Rundwanderung am Gornergrat bietet eine grossartige Panoramasicht auf die umliegenden Gipfel. Der Start und das Ende befinden sich bei der Aussichtsplattform hinter dem 3100 Kulmhotel. Blicken Sie auf das Monte-Rosa-Massiv mit dem höchsten Schweizer Berg, der Dufourspitze. Unter Ihnen liegt der Gornergletscher, der zweitgrösste Gletscher der Schweizer Alpen. Mit etwas Glück können Sie zudem Steinböcke aus nächster Nähe beobachten.
 

Riffelseeweg: Von Rotenboden auf den Riffelberg

Der perfekte Fotospot

Die Wanderung führt zum Riffelsee, welcher sich in 15 minütiger Gehdistanz von der Station Rotenboden befindet. Am idyllischen Bergsee spiegelt sich das Matterhorn im meist ruhigen Wasser und macht diesen Ort zum perfekten Fotospot.

Hier geht's zum Riffelsee

Swiss Topwalk

Panorama-Aufstieg von der Riffelalp auf den Gornergrat

Die 3-stündige Wanderung überwindet entlang der Strecke 900 Höhenmeter von der Riffelalp bis auf den Gornergrat. Entlang des ganzen Wegs bleibt das Matterhorn aus verschiedenen Perspektiven stets im Blick des Wanderers.

Sonnenweg vom Gornergrat auf den Riffelberg

Abstieg entlang der weltberühmten Bahnstrecke

Wer sich nach der Fahrt auf den Gornergrat etwas die Beine vertreten möchte, findet in der aussichtsreichen Wanderung sein Glück. Entlang der Bahnstrecke führt der einfache, für nicht schwindelfreie Wanderer problemlos zu meisternde Weg über 500 Tiefenmeter hinunter nach Riffelberg.

Weg der Stille

Abseits der vielbegangenen Pfade am Gornergrat

Am Gornergrat steigen Sie auf wenig begangenen Pfaden ab in Richtung Gant. Auf dem Weg der Stille kommen Sie am oberen und unteren Kellensee vorbei. Im Grünsee, dem offiziellen Ende der Wanderung, ist Baden möglich. Der Rückweg ist direkt nach Zermatt oder via Station Riffelalp möglich.